Rettet die Veranstaltungsbranche! (aktualisiert am 06.07.)

Die Corona-Pandemie lähmt die Unterhaltungsbranche. Die Bühnen des Landes bleiben dunkel. Künstler & Musiker, die sonst vor Publikum stehen, bleibt noch die Möglichkeit ihre nächsten Programme und Veröffentlichungen zu planen und zu produzieren und auf Einnahmen aus Merchandising und Streaming zu hoffen.

Doch wenn der Club geschlossen und das Festivalgelände abgesperrt ist, gibt es weder etwas auszuleuchten noch etwas aufzubauen. Aber genau die Bühnenbauer, Lichttechniker, Veranstalter, Stagehands sind es, die es braucht, damit Künstler überhaupt wieder auf einer Bühne stehen können, um ihr Publikum zu begrüßen.

Daher möchten wir an dieser Stelle auf ein paar Initiativen hinweisen, welche die Unterstützung der Kultur zum Ziel hat. Wie diese sich im Einzelnen gestalten, das erfahrt ihr unter den jeweiligen Links.

Continue reading

Festival Preview: II. Konzertsommer im Revier

Das aus der Not geborene Konzept vom hat sich im letzen Jahr bewährt und so öffnet sich auch in diesem Sommer das Zirkuszelt für Musikhungrige. Ergänzt wird es in diesem Jahr von vier thematischen Markttagen, wovon der Gothic-Trödelmarkt die Eröffnungsveranstaltung bildet. Musikalisch zieht dann The Dark Tenor am 2. Juli nach. Alle weiteren Termine findet ihr dann unter www.konzertsommer.eu.

Continue reading