Tour Preview: Life Of Agony – „S.O.S.“

„On this day. Today. I will hurt no more.“ (Life Of Agony)

Kaum ein Album hat die Geschichte von Life Of Agony so geprägt wie River Runs Red (1993). Das Erstlingswerk der Band um Frontfrau Mina Caputo thematisiert die letzte Lebenswoche des Protagonisten bis zu seinem Suizid – bis zu einem eher kryptischen Trailer zu Beginn des Jahres eine abgeschlossene Erzählung.
Mit Sound Of Scars wird die Geschichte von River Runs Red nach über 20 Jahren im Oktober 2019 fortgesetzt – mehr dazu in einer gesonderten Review!

Ein solches Album verdient es daher selbstverständlich auch angemessen auf den Bühnen der Welt präsentiert zu werden: ab dem 1. November 2019 sind Life Of Agony auf der “S.O.S World Tour” unterwegs, fünf Konzerte davon sogar in Deutschland.

Seit dem 11. Oktober 2019 ist die neue Scheibe im Handel erhältlich, wer schon mal einen Vorgeschmack bekommen möchte, dem sei die erste Single Scars inklusive Video ans Herz gelegt.

Continue reading