Festival Preview: Nacht der Helden Open Air

Vor 2 Jahren wurde gemeinsam mit der NDH-Band Heldmaschine eine Konzertreihe begonnen zu gestaltet, die sich seither mit LineUp und Größe ständig selbst toppte. Und in diese Erfolgsgeschichte reiht sich nun der erste Konzertabend dieser Art unter freiem Himmel ein. Aber nicht einfach so auf einem Acker, nein! Für Helden ist das Beste gerade gut genug, und das ist in dem Fall die Festung Ehrenbreitstein.

Die Helden des Abends sind im einzelnen: Maerzfeld, Tanzwut, Unzucht, Joachim Witt & Heldmaschine (logisch!)
Die Helden der Nacht als DJs der Aftershowparty sind: Der Schulz (Unzucht), Torben Schmidt (Suicide Commando), Arsenique mit der Portion Frauenpower durch Linegra.

Continue reading

Live Review: And One / 13.07.2019 / Festung Königstein

Ohne Support ging es 21 Uhr direkt los, was für die einen sehr sehr angenehm ist, dass direkt durchgestartet wird; wiederum bei anderen so zu Verwirrung führt, dass man auch voller Orientierungslosigkeit einfach mal eine Prügelei anfängt. Solche Loser! Wie sehr sie es dann erst irritiert haben muss, dass And One mit ihrem bewussten Auslassen der „Zugabe“-Prozedur erneut abwichen wissen sie wohl nur alleine. 

Aber bis es soweit war und das letzte Lied erklang, begann der 2. And One – Abend auf der Festung erstmal mit Freundenschreien (Shouts of Joys) als klar wurde, dass am heutigen Tag nicht einfach die Setliste vom Vortag wiederholt würde. Nicht einmal ein bisschen adaptiert würde. Nein, ganze 25x kamen Fans, welche das Double-Feature gebucht hatten, auf ihre Kosten. Continue reading