Rettungsaktion für das Black Castle Festival

Nach durchweg positiver Resonanz für das erste Black Castle Festival hätte wohl niemand damit gerechnet, dass auch das Event in Mannheim im Vorsetzungsjahr mit schwachen Vorverkaufszahlen zu kämpfen hat. So fassten Kirsten Tiedemann & Heimo Gieser dann auch im Stillen den schweren Entschluss die Folgeveranstaltung für diesen Sommer abzusagen und gingen, nachdem Geschäftspartner und Künstler informiert wurden, schweren Herzens am 16. Mai an die Öffentlichkeit. Was dann geschah, damit hätten sie wohl niemals gerechnet …

Zwei engagierte Fans des Festivals stemmten innerhalb weniger Stunden eine Crowdfundingaktion aus dem Boden Continue reading

Rettet die Posthalle Würzburg

Schon oft durften wir auf unserer Plattform auf Konzerte in der Posthalle Würzburg aufmerksam machen. Geht es nach der Stadt soll damit bald Schluss sein und das Gebäude, in dem unter anderem auch Proberäume, Jugendtreffs, Ateliers beheimatet sind, einem Neubau für Hotel, Wohnungen und Büros weichen. Die Konsequenz daraus bringt Geschäftsführer Jojo Schulz ganz klar auf den Punkt:

„Wenn die Posthalle nicht mehr ist, gibt es keine Bühne mehr für Konzerte zwischen 200 und knapp 3.000 Besuchern. Das bedeutet, dass Künstler zukünftig an der Stadt vorbeifahren werden und somit kulturelle Vielfalt verloren geht.“  Continue reading