Festival Review: MPS Berlin 2019

Wieder trafen sich auch 2019 am vorletzten Juni-Wochenende Narren, Piraten, Gaukler und Interessierte aus allen Ecken zum MPS im beschaulichen Berliner Hoppegarten.

Neben allerlei Programm fand man da schön und interessant ge- und verkleidete Menschen und Buden und Stände; auch Darth Vader durfte nicht fehlen. Diverse Sprachfetzen, die einem beim Schlendern über die Galopprennbahn ans Ohr drangen, gab dem Ganzen einen internationalen Touch und zeigten die Diversität des Publikums.
Verschiedene Künstler stellten zur Schau, was sie am Besten konnten; zeigten Frohsinn und Gleichgesinnte konnten sich austauschen. Für Kinder und Erwachsene gleichermaßen wurde viel dargeboten, feilgeboten, angeboten, oder einfach nur geboten. Continue reading

Festival Review: Plage Noire 2019 / Wangels

Aktuell scheint es, als würde die Zeit nur so an einem vorbeifliegen. Gerade noch stand der Weihnachtsbaum im Wohnzimmer und schon sprießen die Bäume im Wonnemonat Mai in den saftigsten Grüntönen. Selbst der in vieler Hinsicht düstere Monatsanfang ist inzwischen vergangen und somit ist auch das Plage Noire 2019 bereits Geschichte. Genug Zeit also, um das Wochenende am schwarzen Strand zu verarbeiten und noch einmal Revue passieren zu lassen.

Bereits zum dritten Mal öffnete der Weissenhäuser Strand an der Ostsee seine Pforten für das Indoor-Festival; in den Hallen der Ferienanlage ließ sich auch das für Anfang Mai sehr kühle, unangenehme Wetter erfolgreich ignorieren und auch neben den musikalischen Darbietungen gab es für die Besucher so Einiges zu erleben. Folgt uns also auf eine Reise zurück zu einem magischen Wochenende, an dem sich für ein paar Tage der weiße Strand schwarz färbt. Continue reading