Concert Preview: Dying Phoenix – PreRelease Show

Während Anfang Herbst die ersten Konzertabsagen die Runde machten, kündigten die Symphonic Metal Band Dying Phoenix selbstbewusst die Pre-Release Show zu ihrem 2023 erscheinenden Album Winter is coming an. Und eine Woche vor dem 16. Dezember kann man zuversichtlich sagen: ja, die Veranstaltung steht!

Vorgestellt wird das in wenigen Monaten erscheinende Debütalbum unter dem Label El Puerto Records, produziert von niemand geringerem als Oliver Palotai (Kamelot). Auf dieser Scheibe wird neben Mastermind Pat StJames auch die international bekannte Sängerin und Pianistin Moran Magal wie auch die Sopranistin Erica Bianca zu hören sein.

Für bereits bekanntes Liedgut werden die GothRocker Vlad in Tears sorgen, die ebenfalls aus Berlin in den Lindenpark Potsdam anreisen. Mit im Gepäck sind natürlich auch neue Stücke von ihrem vor wenigen Monaten erschienen siebten Studioalbum Porpora. Und als Local Hero hätte keine Band besser passen können als die Atmosphere Metal-Band December Night, die ebenso dieses Jahr – wie Vlad in Tears – die Bühne mit Dying Phoenix bereits teilten. Der kommende Freitag verspricht also ein Abend unter Freunden zu werden, bei dem sicher auch neue Freundschaften entstehen werden.

Und wer sich jetzt noch Tickets im Vorverkauf sichert, kommt nicht nur in den Genuss eines vergünstigten Eintritts gegenüber der Abendkasse, sondern kann sich zudem ein exklusiven 10% Rabattgutschein für den Merchstände vor Ort sichern. Weitere Infos dazu findet man auf den Social Media Kanälen von Vlad in Tears, December Night oder Dying Phoenix.

Text & Photo: Ginger

Tagged , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.