Live Review: A Night In Hell / 11.03.2017 / Hamburg

Expect an Inferno, but be prepared to be Banished From Paradise after A Night In Hell when all is Gone!

Zum Auftakt der dreiteiligen A Night in Hell war das (passenderweise mit einem feurig rotem Anstrich versehene) Marx in der Markthalle Hamburg gut gefüllt, ließ den erschienenen Gästen jedoch noch genügend Freiraum zu den Songs der insgesamt 3 Bands dieses Abends ausgiebig zu tanzen und zu feiern. Sehr angenehm. Continue reading

Festival Preview: „A Night In Hell“ – Konzertreihe


3 Städte – 3 Bands – 3 DJs: in Hamburg / Stuttgart / Köln werden Eyes Shut Tight / Florian Grey / Hell Boulevard sich gemeinsam die Bühnen teilen und ihre Sänger Dirk „Trashedsoul“ Wieczorek, Florian Grey und Matteo „vDiva“ Fabbiani die Konzertgäste auf den sich anschließenden exklusiven Aftershowpartys während einer Nacht in der Hölle am DJ-Pult würdig unterhalten.

Jeder dieser Nächte verspricht durch ein individuell angepasstes Rahmenprogramm etwas ganz Besonderes zu werden. Hier gibt es keinenm festgeschriebene Rangordnung. Hier sind Musiker gemeinsam unterwegs, die auf vorangegangene Touren feststellten, dass sie einfach mal gut miteinander harmonieren und dies damit natürlich auch der beste Garant für eine Konzertreihe ist, auf der Bands und Fans gemeinsam durch die Hölle gehen, bis der Morgen erwacht. Continue reading