Live Review: Lord of the Lost / 18.11.2017 / Hamburg

Am 18.11.2017 wurde in der Markthalle Hamburg das eigentliche Eröffnungskonzert der 2. Akustik-Tour von Lord of the Lost abgehalten, in der sich die Band selbst coverte bzw. extra hierfür Songs entwickelte, die auf inzwischen zwei Alben – den Swan Songs I und II – verteilt sind.

Bereits am Vortag fand die etwas andere Generalprobe am gleichen Ort statt – vor Publikum. Denn da nach nicht einmal 5 Wochen nach Verkaufsstart der Termin am Samstag bereits ausverkauft war, wurde kurzerhand eine Zusatzshow organisiert. Somit sind also sprichwörtlich die Ersten die Letzten in der Tour-Reihe für die Hansestadt geworden, die das zusätzliche Konzert am Freitag erst aufgrund des Erwerbs im Vorverkauf ermöglichten. Also hat so eine Kartenvorbestellung gleich mal im doppelten Sinne Sinn gemacht. Denn viele der Besucher vom Samstag verlegten ihre Besucher-Premiere auch einfach einen Tag nach vorn und wussten folglich, was sie von den nächsten über 3,5 Stunden erwarten konnten: ein kleines bisschen Gänsehaut. 🙂 Continue reading