Tour Preview: Hell Boulevard – „In Black We Trust“

Kaum von der Supporttour mit Mono Inc. zurück, schon bereiten sich Hell Boulevard auf ihre erste Headlinertour im Februar vor. 6 Städte in Deutschland werden gemeinsam mit Johnny Deathshadow bereist, bevor es dann wieder als Support für Lord of the Lost weitergeht, wenn diese ihre „Thornstar“-Tour in die 2. Runde schicken.

Einen kleinen Appetitanreger von ihrem Goth’n’Roll wird es in wenigen Tagen beim Dark Storm Festival geben, bei dem sie neben 13 anderen Bands die Stadthalle Chemnitz eine besondere „Weihnachtsfeier“ abliefern werden.  Continue reading

Tour Preview: Lord of the Lost – „Thornstar“

Erwartungsgemäß wird mit jedem neuen Album auch ein neues Kapitel bei Lord of the Lost aufgeschlagen. Beim 6. Studioalbum dreht sich das gesamte Konzept diesmal um die Mythologie der G’hahyr. Nie davon gehört? Das kann gut sein, denn auch die Künstler selbst mussten tief in zum Teil verschlossenen Archiven wühlen und über den Daumen gepeilt 400 Stunden investierten, um an Informationen über die Hochkultur der Pangaer zu gelangen. Die daraus entstandenen Backstory ist in einem hochwertigen Band zusammengefasst worden, unterlegt mit Artworks, welche eine Kombination aus Fotografien der einzelnen Bandmitgliedern und Zeichentechniken sind, verfeinert von Mastermind Chris Harms selbst.
Beigelegt ist der rein englischsprachigen Ausgabe die Doppel-CD Thornstar mit ingesamt 20 Tracks, welche Platz 6 der Deutschen Album Charts erreichte. Das limitierte Gesamtpaket ist ab dem 14. Septebmer im Shop vom Label Napalm zu erhalten.  Continue reading